Responsive image

Bürofachkraft (m/w/d) gesucht!

Wir suchen ab sofort eine Bürofachkfraft (m/w/d) in Teilzeit mit einem Beschäftigungsumfang von 12 Stunden/Woche (Midijob)

(mehr …)

Paare und Famiien mit Krebs – Onlinevortrag

Wie verändert das Leben mit der Krankheit Krebs Paare und Familien? Wie können Paare, Angehörige und Zugehörige lernen, sich auf ein Fortschreiten der Erkrankung und vielleicht sogar auf den nahenden Tod vorzubereiten?
Onlinevortrag von Dipl. Psych. Monika Müller-Herrmann, Geschäftsführerin des HORIZONTE Hospizvereins e.V., Trauerbegleiterin (BVT) und Psychoonkologin.
Der Onlinevortrag mit Diskussion ist kostenfrei.
Melden Sie sich bitte bis zum 20.9. per Email an, damit wir Ihnen rechtzeitig den Link für die Veranstaltung zusenden können: info@horizonte-hospizverein.de
Wir freuen uns über eine Spende!

„Am Ende wissen, wie es geht…“ Letzte Hilfe Kurs

Kleines 1×1 der Sterbebegleitung
Samstag, 11. September 2021, 10:00 bis 13:30 Uhr
Wo: Kellereigebäude, Burgstraße 23, Hofheim

Erste Hilfe kennt jeder, der mal im Betrieb oder für die Fahrschule Kurse gemacht hat. Aber was ist „Letzte Hilfe“? Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an.
Für interessierte Bürger und Bürgerinnen, pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte
Bitte unbedingt per E-Mail anmelden bis 9.09.2021 bei HORIZONTE Hospizverein e.V., unter info@horizonte-hospizverein.de oder telefonisch 06192 – 92 17 14 . Bitte melden Sie sich mit Adresse, Mail und Telefonnummer an.
Der Kurs ist kostenlos, wir freuen uns sehr über eine Spende.

Offener Trauertreff im September

Wir bieten einen offenen Trauertreff ohne Bewirtung am Dienstag, 7. September 2021 von 16:30 bis 18:30 Uhr im Exerzitienhaus Hofheim, Kreuzweg 23 an.
Wenn Sie unter akuter oder fortgeschrittener Trauer leiden, sich mit anderen Trauernden austauschen und sich gegenseitig unterstützen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Auch wenn Sie merken, dass in der Corona-Krise Ihre Trauer wieder schlimmer geworden ist, finden Sie hier Hilfe. Die qualifizierten, ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen freuen sich auf Ihren Besuch. Die Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt und kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende.
Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir um Anmeldung bitten unter info@horizonte-hospizverein.de oder unter 06192 – 92 17 14.

Sommerferien

Unser Büro ist vom 26. Juli – 13. August 2021 geschlossen.
Anmeldungen, Anfragen und Nachrichten nehmen wir unter Telefon 06192-921714 auf dem Anrufbeantworter entgegegen. Dieser wird regelmäßig abgehört.
Am Montag, 16. August 2021 sind wir von 9.00 bis 12.00 Uhr gerne wieder persönlich für Sie da.
In dringenden Fällen erreichen Sie uns von 8.00 – 22.00 Uhr unter 0170 – 182 73 55.

Offener Trauertreff im Juni

Aufgrund der gesunkenen Inzidenz-Zahlen können wir wieder einen offenen Trauertreff ohne Bewirtung am Dienstag, 8. Juni 2021 von 16:30 bis 18:30 Uhr im Exerzitienhaus Hofheim, Kreuzweg 23 anbieten.
Wenn Sie unter akuter oder fortgeschrittener Trauer leiden, sich mit anderen Trauernden austauschen und sich gegenseitig unterstützen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Auch wenn Sie merken, dass in der Corona-Krise Ihre Trauer wieder schlimmer geworden ist, finden Sie hier Hilfe. Die qualifizierten, ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen freuen sich auf Ihren Besuch. Die Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt und kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende.
Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir um Anmeldung bitten unter info@horizonte-hospizverein.de oder unter 06192 – 92 17 14.

Palliative Care Pflegefachkraft (m/w/d) gesucht!

Wir suchen ab sofort eine Palliative Care Pflegefachkraft (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 75% bis 100%.

(mehr …)

„Am Ende wissen, wie es geht…“ Letzte Hilfe Kurs – Onlineseminar

Kleines 1×1 der Sterbebegleitung
Samstag, 22. Mai 2021, 9:30 bis 13:30 Uhr
Wo: Bequem mit einer Tasse Kaffee vom heimischen Laptop aus

Erste Hilfe kennt jeder, der mal im Betrieb oder für die Fahrschule Kurse gemacht hat. Aber was ist „Letzte Hilfe“? Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an.
Für interessierte Bürger und Bürgerinnen, pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte
Bitte unbedingt per E-Mail anmelden bis 20.5. bei HORIZONTE Hospizverein e.V., unter info@horizonte-hospizverein.de .
Bitte melden Sie sich mit E-Mail, Adresse und Telefonnummer an. Wir schicken Ihnen vor dem Kurs einen Link zu und nach dem Kurs postalisch ein Zertifikat. Der Kurs ist kostenlos, wir freuen uns sehr über eine Spende.

Qualifizierung Hospizbegleiter*in – Online-Infoabend

„Mit einem kleinen Säckchen Handwerkszeug auf dem Rücken, einem guten Draht zu Menschen, mit denen ich mich jederzeit austauschen und beraten kann und einer guten Portion Lebensfreude bin ich bereit, diese Erfahrungen zu machen.“ resümiert Antje die Qualifizierung zur Hospizbegleiterin.
Im Herbst 2021 startet unser nächster Kurs. Inhalte, Termine und O-Ton von Teilnehmenden bekommen Sie an einem der Info-Abende: Dienstag, 4. Mai 2021 um 19.00 Uhr oder Donnerstag, 6. Mai 2021 um 19.00 Uhr.

Da die aktuelle Corona Situation keinen Gruppenabend zulässt, werden wir beide Info-Abende online anbieten. Bitte melden Sie sich per Mail info@horizonte-hospizverein.de an; Sie erhalten dann die Zugangsdaten.

Offene Trauergruppe als Telefonkonferenz

Am 6. Mai 2021 bieten wir um 18:30 Uhr eine offene Trauergruppe als Telefonkonferenz an. So gibt es trotz der Corona-Beschränkungen die Möglichkeit, andere Trauernde zu hören und sich auzutauschen. Begleitet durch erfahrene Trauerbegleiter*innen kann es hilfreich sein, sich gemeinsam in der Trauer auf den Weg zu machen, sich gegenseitig zu stützen und sich offen auszutauschen.
Die Teilnahme ist auf 8 Personen begrenzt und kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende.
Anmeldung mit Angabe Ihrer Telefonnummer und Ihrer Mailadresse bis zum 3. Mai 2021 per Telefon (06192-921 7 14) oder Mail an info@horizonte-hospizverein.de

Offenes Trauertreffen per Zoomkonferenz

Am 29. April 2021 bieten wir um 18:30 Uhr ein offenes Trauertreffen per Zoomkonferenz an. So gibt es trotz der Corona-Beschränkungen die Möglichkeit, andere Trauernde zu sehen, zu hören und sich auzutauschen. Begleitet durch erfahrene Trauerbegleiter*innen kann es hilfreich sein, sich gemeinsam in der Trauer auf den Weg zu machen, sich gegenseitig zu stützen und sich offen auszutauschen.
Anmeldung mit Angabe Ihrer Telefonnummer und Ihrer Mailadresse bis zum 26. April 2021 per Telefon (06192-921 7 14) oder Mail an info@horizonte-hospizverein.de

„Am Ende wissen, wie es geht…“ Letzte Hilfe Kurs – Onlineseminar

Kleines 1×1 der Sterbebegleitung

Samstag, 13. März 2021, 10:00 bis 13:30 Uhr
Wo: Bequem mit einer Tasse Kaffee vom heimischen Laptop aus

Erste Hilfe kennt jeder, der mal im Betrieb oder für die Fahrschule Kurse gemacht hat. Aber was ist „Letzte Hilfe“? Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an.
Für interessierte Bürger und Bürgerinnen, pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte
Bitte unbedingt per E-Mail anmelden bis 12.3. bei HORIZONTE Hospizverein e.V., unter info@horizonte-hospizverein.de .
Bitte melden Sie sich mit E-Mail, Adresse und Telefonnummer an. Wir schicken Ihnen vor dem Kurs einen Link zu und nach dem Kurs postalisch ein Zertifikat. Der Kurs ist kostenlos, wir freuen uns sehr über eine Spende.

Offener Trauertreff – Trauergespräch

Leider müssen wir auch den offenen Trauertreff im März coronabedingt absagen. Gerne bieten wir Ihnen ein individuelles Trauergespräch an.
Bitte rufen Sie uns zur Terminabsprache unter 06192-921714 an oder schrieben Sie eine Email an info@horizonte-hospizverein.de

Wir sind weiterhin für Sie da!

Das Büro ist weiterhin für den unangemeldeten Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen uns per Telefon (Anrufbeantworter) bzw. per Mail info@horizonte-hospizverein.de
Begleitungen und Einzel-Beratungen können weiterhin stattfinden.
Bleiben Sie gesund!

Offener Trauertreff – Trauergespräch

Leider müssen wir auch den offenen Trauertreff im Dezember coronabedingt absagen. Gerne bieten wir Ihnen ein individuelles Trauergespräch an.
Bitte rufen Sie uns zur Terminabsprache unter 06192-921714 an oder schrieben Sie eine Email an info@horizonte-hospizverein.de

Abgesagt – Offener Trauertreff im November

Leider müssen wir aufgrund des Lockdowns ab 2. November 2020 das Trauertreffen am 3. November 2020 absagen.
Nach jetziger Planung wird der nächste offene Trauertreff am 1. Dezember 2020 stattfinden können. Dafür können Sie sich bei Bedarf gerne anmelden ebenso wenn Sie eine Einzel-Trauerberatung wünschen.
Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung unter info@horizonte-hospizverein.de oder unter 06192 – 92 17 14 entgegen.

Herbstferien

Unser Büro ist vom 5. – 16. Oktober 2020 geschlossen.
Anmeldungen und Nachrichten nehmen wir unter Telefon 06192-921714 auf dem Anrufbeantworter entgegegen. Dieser wird regelmäßig abgehört.
Am Montag, 19. Oktober 2020 sind wir von 9.00 bis 12.00 Uhr gerne wieder persönlich für Sie da.
In dringenden Fällen erreichen Sie uns von 8.00 – 22.00 Uhr unter 0170 – 182 73 55.

Offener Trauertreff im Oktober

Anstelle des Trauertreffens im Café bieten wir Ihnen einen offenen Trauertreff ohne Bewirtung am Dienstag, 6. Oktober 2020 von 16:30 bis 18:30 Uhr im Exerzitienhaus Hofheim, Kreuzweg 23, an.
Wenn Sie unter akuter oder fortgeschrittener Trauer leiden, sich mit anderen Trauernden austauschen und sich gegenseitig unterstützen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Auch wenn Sie merken, dass in der Corona-Krise Ihre Trauer wieder schlimmer geworden ist, finden Sie hier Hilfe. Die qualifizierten, ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen freuen sich auf Ihren Besuch.
Aufgrund der Corona-Krise müssen wir um Anmeldung bitten unter info@horizonte-hospizverein.de oder unter 06192 – 92 17 14.

Offener Trauertreff im September

Anstelle des Trauertreffens im Café bieten wir Ihnen einen offenen Trauertreff ohne Bewirtung am Dienstag, 8. September 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr im Exerzitienhaus Hofheim, Kreuzweg 23, an.
Wenn Sie unter akuter oder fortgeschrittener Trauer leiden, sich mit anderen Trauernden austauschen und sich gegenseitig unterstützen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Auch wenn Sie merken, dass in der Corona-Krise Ihre Trauer wieder schlimmer geworden ist, finden Sie hier Hilfe. Die qualifizierten, ehrenamtlichen Trauerbegleiter*innen freuen sich auf Ihren Besuch.
Aufgrund der Corona-Krise müssen wir um Anmeldung bitten unter info@horizonte-hospizverein.de oder unter 06192 – 92 17 14.

„Am Ende wissen, wie es geht…“ Letzte Hilfe Kurs

Kleines 1×1 der Sterbebegleitung

Samstag, 19. September 2020, 10:00 bis 13:30 Uhr
Burgstraße 28, Kellereigebäude, Raum Falkenstein (1.OG)

Erste Hilfe kennt jeder, der mal im Betrieb oder für die Fahrschule Kurse gemacht hat. Aber was ist „Letzte Hilfe“? Das Lebensende und Sterben unserer Angehörigen, Freunde und Nachbarn macht uns oft hilflos, denn uraltes Wissen zum Sterbegeleit ist mit der Industrialisierung schleichend verloren gegangen. Um dieses Wissen zurückzugewinnen, bieten wir einen Kurzkurs zur „Letzten Hilfe“ an.
Für interessierte Bürger und Bürgerinnen, pflegende Angehörige, Pflege- und Betreuungskräfte
Bitte bis zum 17.9.2020 anmelden per Telefon 01692 92 17 14 oder Email info@horizonte-hospizverein.de  Bitte nennen Sie uns bei der Anmeldung Ihre Kontaktdaten, wir müssen eine Anwesenheitsliste führen.



Charta

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

  06192 - 92 17 14
info@horizonte-hospizverein.de

Unser Angebot ist für Sie kostenfrei.
Unsere Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.